Seleccionar página

In den in diesem Kodex, den Gesetzen und anderen normativen Rechtsakten, dem Kollektivvertrag des Arbeitgebers, bei der Ausstellung lokaler normativer Rechtsakte, die die arbeitsrechtlichen Normen enthalten, berücksichtigt die Stellungnahme des Organs, das die Arbeitnehmer vertritt. Der Tarifkonflikt wird von der Vermittlungskommission innerhalb von fünf Arbeitstagen nach der Auftragserteilung bei ihrer Gründung verwaltet. Die angegebene Frist kann im gegenseitigen Einvernehmen der Parteien verlängert werden und wird in Form eines Protokolls erstellt. Das Arbeitsschiedsverfahren wird von den Parteien des kollektiven Arbeitskampfes und der Dienstleistung zur Beilegung von Kollektivarbeitsstreitigkeiten spätestens drei Arbeitstage nach Beendigung der Prüfung eines kollektiven Arbeitskampfes mit der Schlichtungskommission oder dem Mediator gebildet. Der Beginn eines tariflichen Arbeitskampfes ist der Tag der Entscheidung des Arbeitgebers (seines Vertreters), die Ansprüche des Arbeitnehmers (ihrer Vertreter) ganz oder teilweise abzulehnen, oder das Versäumnis des Arbeitgebers (seines Vertreters), eine Entscheidung gemäß Artikel 400 dieses Kodex mitzuteilen, und das Datum der Erstellung eines Streitberichts im Rahmen von Tarifverhandlungen. Rechtliche Vereinbarung zwischen Bund und Provinzen über die Ausweitung der Kinderbetreuung für Kinder unter 3 Jahren. Der Schwerpunkt dieser Erweiterungsbemühungen liegt auf der Förderung qualifizierter Kinderbetreuungsangebote und der Verlängerung der Öffnungszeiten im Laufe des Jahres. Sie regelt die Finanzierung von 2018 bis 2022. Ein Arbeitsvertrag kann jederzeit nach gegenseitigem Einvernehmen aller Seiten gekündigt werden. Die Parteien kollektiver Arbeitskämpfe entziehen sich nicht der Einsetzung der Kommission für die Vermittlung und die Beteiligung an ihrer Arbeit. Eine schriftliche Kopie der Ansprüche kann an den Dienst zur Beilegung von Kollektivarbeitsstreitigkeiten weitergeleitet werden.

In diesem Fall ist der Dienst verpflichtet, zu überprüfen, ob die andere Partei des kollektiven Arbeitskampfes die Ansprüche erhalten hat. Artikel 50. Registrierung des Tarifvertrags, Vereinbarung Sonntag ist ein gemeinsamer Tag frei. Der andere freie Tag bei fünf Arbeitstagen wird durch den Tarifvertrag oder die internen Arbeitsvorschriften der Organisation festgelegt.